| Ergebnisse | Bahnrekorde | Bahnbelegung | Jugend aktuell | KEM | Bahn mietenAnmelden   
    
 

Willkommen auf den Seiten der Jenaer Keglervereine
(Kegeln und Bowling in Jena)

AUTODOC.DE
Kegel-Ergebnisse

05.02.2023 (KL 120)
TSV Motor Gispersleben - SV Carl Zeiss Jena
2,0 : 4,0 [2133 : 2145]
05.02.2023 (KL 120)
PSV Apolda - SG Post/Handwerk Jena
5,0 : 1,0 [1958 : 1797]
05.02.2023 (TL)
KSV Germania 1990 Neustadt - SV Carl Zeiss Jena
6,0 : 2,0 [3210 : 3063]
05.02.2023 (1.LK S3)
SV Jenapharm Jena - SG Bad Sulza/Niedertrebra
4,0 : 2,0 [2081 : 2064]
05.02.2023 (KL 120)
KC Stobra II - SV Carl Zeiss Jena II
4,0 : 2,0 [1957 : 1913]
04.02.2023 (LL S1)
SG Post/Handwerk Jena - ThSV Wünschendorf
4,0 : 2,0 [2179 : 2162]
04.02.2023 (TL)
KTV Zeulenroda - SV Carl Zeiss Jena
8,0 : 0,0 [3596 : 3319]
04.02.2023 (1.LK S2)
SV Carl Zeiss Jena II - KSC 76 Unterweißbach II
7,0 : 1,0 [3329 : 3024]
04.02.2023 (LL S1)
SV Jenapharm Jena - KSV Bad Lobenstein
3,0 : 3,0 [2110 : 2112]
29.01.2023 (TL)
TSV Motor Gispersleben - SV Carl Zeiss Jena
5,0 : 3,0 [3105 : 3033]
28.01.2023 (LL S3)
SKK Gut Holz Weida - SG Post/Handwerk Jena
6,0 : 0,0 [2244 : 1948]
28.01.2023 (LL S1)
SpVgg Rudolstadt II - SV Jenapharm
2,0 : 4,0 [1907 : 1988]
28.01.2023 (TL)
ESV Gerstungen - SV Carl Zeiss Jena
5,0 : 1,0 [2213 : 2154]
28.01.2023 (1.LK S3)
KSV 1992 Kali Roßleben - SV Jenapharm
5,0 : 1,0 [2082 : 2034]
22.01.2023 (KK 120)
SG Post/Handwerk Jena II - SSV 1949 Weimar II
4,0 : 2,0 [2093 : 2036]
22.01.2023 (KL 120)
SG Post/Handwerk Jena - TSV 1928 Kromsdorf II
2,0 : 4,0 [1921 : 2031]

Weitere >>>

Hilfe Erklärung Die Ergebnisse sind zur besseren Unterscheidung in 5 Farben
für die einzelnen Spielergruppen unterteilt.
 
F Frauen
M Männer
SA     Senioren A
SB Senioren B
J Jugend

Die erste Spalte ist auch jeweils der erste Eintrag in der runden Klammer.

Die zweite Position ist eine Abkürzung für die entsprechende Liga/ Klasse. Und bei manchen ist noch eine dritte Angabe für die jeweilige Staffel. (siehe folgende Beispiele)

VB Verbandsliga
KL Kreisliga
KK Kreisklasse
1.SoLi 1. Sonderliga
BL Bundesliga
LL S1 Landesliga  Staffel 1
2.LK S7    2. Landesklasse  Staffel 7
FSP Freundschaftsspiel
POK Pokalspiel
VMM Vereinsmannschaftsmeisterschaften

In der untersten Zeile des Spieleintragung steht das Ergebnis. Entweder als Holzzahl (zwei Zahlen mit Doppelpunkt getrennt) oder in der neueren Form als Mannschaftspunkte und die Holzzahl in rechteckigen Klammern.
Jenaer Kegler Verein e.V.
Aktuelles

         Nachruf auf Peter Sievert   12.01.2023
Der Vorstand und die Mitglieder des Jenaer Kegler-Vereins (JKV) trauern um den langjährigen JKV-Sportwart Peter Sievert, der am 28.12.2022 im Alter von 82 Jahren verstorben ist.
Der bei der BSG Post Jena/Post SV Jena sportlich angesiedelte Peter Sievert wurde auf der Delegiertenkonferenz des KFA Kegeln Jena am 15. Januar 1990 als Nachfolger des aus gesundheitlichen Gründen ausscheidenden, langjährigen Vorsitzenden der Spielkommission, Helmut Groß, in den Vorstand des KFA Jena-Stadt gewählt. In dem sich 1990 konstituierendem Jenaer Kegler-Verein nahm er über 16 Jahre lang zum Wohle des Jenaer Kegelsports die verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit als Sportwart wahr.
Die Übernahme dieser Funktion erfolgte in einer Zeit des Umbruchs, als es galt, sich in das Gefüge des Thüringer Kegler-Verbandes (TKV) bzw. des Deutschen Keglerbundes (DKB) einzuordnen und die Reihen der Kegelsportler zusammenzuhalten.
Im Vorstand des JKV nahm Peter Sievert eine wichtige Rolle ein, auf Peter war immer Verlass. Die Jenaer Kegelsportler erinnern sich u.a. an seine Präsenz und seine immer besonnene Art und sympathische Ausstrahlung als Wettkampfleiter bei den jährlichen Kreiseinzelmeisterschaften.
Der Vorstand des JKV verneigt sich vor den Leistungen des Verstorbenen für den Jenaer Kegelsport und spricht den Angehörigen sein tief empfundenes Beileid aus.
Jena, den 10.01.2023        J. Lölke



Siegerehrung Kreiseinzelmeisterschaft Jugend 2005, links Peter Sievert
 
         Stadtmeisterschaft der Senioren   02.05.2022
Nach einer Pause fand dieses Jahr wieder am 1. Mai das traditionelle Turnier der Stadtmeisterschaft der Senioren statt. Hier die Ergebnisse.
 
         Kreiseinzelmeisterschaft   29.04.2022
Zur KEM 2022 sind nun auch die Ergebnisse der Jugend verfügbar und ein paar Fotos.
 
         Kreiseinzelmeisterschaft   25.04.2022
Am Wochenende wurde die Kreiseinzelmeisterschaft ausgetragen. Die Vorlaufergebnisse sind hier zu finden und die Endlaufergebnisse hier.
 
         Starterlisten   07.04.2022
Die aktuellen Starterlisten für die Kreiseinzelmeisterschaft 2022 sind nun verfügbar.
 
         KEM 2022   24.03.2022
Vom 22.04. bis 24.04.2022 findet die diesjährige Kreiseinzelmeisterschaft statt. Die Ausschreibung dazu ist hier zu finden.
 
         85. Geburtstag Horst Bräutigam am 5. Januar 2022   06.01.2022
Die Glückwünsche des Jenaer Kegler-Vereins und seiner Mitglieder übermittelten am 05.01.2022 in einem Überraschungsbesuch bei Familie Bräutigam der 2. Vorsitzende des JKV, Dr. Dietmar Geinitz, und der Schriftführer, Dr. Jörg Lölke. Neben einem Blumenstrauß und einer Flasche guten Weines wurde eine sechsseitige Extraausgabe der von Rolf Thieme erstellten „Fanpost“ mit dem Titel „Erster Jenaer Weltmeister – ein Kegler aus Schmölln »Fan-Post« gratuliert Horst Bräutigam zum 85. Geburtstag“ überreicht. In angeregter kleiner Runde wurden - immer mal kurz unterbrochen durch telefonische Glückwünsche - Erinnerungen an die lange sportliche Laufbahn des Jubilars wachgerufen.

Dr. Jörg Lölke

Weitere Informationen unter:
- Neuigkeiten beim TKV
- TKV Fan-Post


D. Geinitz und H. Bräutigam stoßen an
 
         Horst Bräutigam, Gratulation zum 85. Geburtstag   05.01.2022
Horst Bräutigam - Weltklassekegler und erster Einzelweltmeister der Stadt Jena - zum 85. Geburtstag

Am 5. Januar 2022 feiert unser Sportfreund Horst Bräutigam seinen 85. Geburtstag. Er gehört seit über 65 Jahren zum Jenaer Kegelsport und hat diesen mit seinen herausragenden Leistungen maßgeblich mit geprägt und national und international zu hohem Ansehen verholfen. Viele heute noch aktive Sportkegler haben ihn als Vorbild und Übungsleiter erlebt und seinen Erfolgen nachgeeifert.

Seine beeindruckende sportliche Leistungsbilanz sei kurz zusammengefasst:
  • Mitglied und Führungsspieler der Jenaer Oberliga- bzw. Sonderligamannschaften von 1957-1979
  • 9 x DDR-Mannschaftsmeister mit dem SC Motor bzw. der BSG Carl Zeiss Jena und 4 x DDR-Einzelmeister, u.a. 1978 mit dem Rekordergebnis von 1971 Holz auf 2x200 Wurf
  • Mitglied der Nationalmannschaft der DDR von 1958 bis 1979 mit insgesamt 105 internationalen Einsätzen, darunter die Teilnahme an 6 Weltmeisterschaften und einer Europameisterschaft
  • 4 Goldmedaillen, 2 Silber- und 5 Bronzemedaillen bei WM sowie 2 Silbermedaillen bei der einzigen ausgetragenen EM im Asphaltkegeln 1964
  • Sieger der WM 1966 in Bukarest im Einzelwettkampf mit dem Weltrekordergebnis von 989 Holz im Finallauf und keinem einzigen Fehlwurf bei 800 gespielten Würfen bei dieser WM
Der Deutschen Classic-Keglerbund (DKBC) nahm Horst Bräutigam in die 2020 eröffnete „Hall of Fame“ des DKBC auf. Siehe: Deutscher Classic Keglerbund e.V. (dkbc.de)

Der Jenaer Kegler-Verein verweist aber auch auf die nach längerer Wettkampfpause ab Ende der 1990er Jahre erreichten Leistungen. So war Horst von 2001 bis 2012 Stammspieler der Verbandsliga-Seniorenmannschaft des SV Carl Zeiss Jena. Ohne auf ein intensives Training aufbauen zu können, ließ er in diesen Jahren noch oft sein Können aufblitzen. Auch bei Kreiseinzelmeisterschaften und Landesmeisterschaften stellte er sich der Konkurrenz. Bei repräsentativen Veranstaltungen des JKV, wie 2007 beim Jubiläum „50 Jahre Kegelhalle Jahnstraße Jena“ oder 2011 zur feierlichen Eröffnung der generalsanierten Kegelbahnen, war er aktiv eingebunden.

Um 2014 musste sich Horst aus gesundheitlichen Gründen vom aktiven Kegeln verabschieden. Sein Interesse für die Sportart Kegeln blieb jedoch erhalten. Regelmäßiges Fitnesstraining und Radfahren sowie viel Bewegung an der frischen Luft haben ihn gesund und jung erhalten, und das möge noch viele Jahre so sein.

Wir wünschen Horst und seiner Familie alles Liebe und Gute!

Der Vorstand des Jenaer Kegler-Vereins


Autogrammkarte


Oberligamannschaft des SC Motor Jena um 1963.
Auf dem Foto zu sehen hinten von links: Gerhard Grohs, Bruno Jenner, Kurt Noske (Trainer), Jörg Siegmund, Gerhard Grimm,
und vorne von links: Rainer Schlosser, Horst Bräutigam, Rolf Müller


Siegerehrung im Einzelwettkampf der Männer bei der WM im Asphaltkegeln 1966 in Bukarest


Die drei Erstplatzierten der Jenaer Kreiseinzelmeisterschaft 2009, Senioren B.
Von links: Rolf Lehmann (3. Pl.), Walter Hahn (Kreismeister), Horst Bräutigam (Vizemeister)
 
         Vereinsmannschaftsmeisterschaften   12.12.2021
Am 3. Adventswochenende waren die Thüringer Vereinsmannschaftsmeisterschaften geplant. Wegen der derzeitigen Regelungen fanden in allen 3 Kategorien jeweils nur ein Spiel statt. Die A-Senioren machten von der Möglichkeit der Spielverlegung Gebrauch. Die B-Senioren unterlagen der Mannschaft vom Schwarzakreis in Rudolstadt knapp. Das konnte auch die Tagesbestleistung von 564 Kegeln von W. Oestreicher nicht verhindern. Die Seniorinnen holten sich überraschend den Sieg gegen den Kyffhäuserkreis in Sondershausen und zogen bereits ins Finale in Rudolstadt im kommenden April ein. Ergebnisse: H. Kliche 525, C. Weiler 490, S. Lölke 486, S. Schwarzer 462.
 
         Nachruf auf Gerhard Grohs   26.07.2021
Nachruf:

Am 2. Juli 2021 verstarb im Alter von 89 Jahren unser Sportfreund Gerhard Grohs.
Der aus Forst stammende Gerhard Grohs kam 1956 nach Jena und war bis 1977 durchgängig Stammspieler der Oberliga- bzw. Sonderligamannschaft des SC Motor Jena (bis 1966) und der BSG Carl Zeiss Jena. Er trug in dieser Zeit maßgeblich zum Gewinn von neun DDR-Mannschaftsmeistertiteln bei und war zweimal DDR-Einzelmeister. Als Gerhard Grohs 1970 aus der DDR-Nationalmannschaft verabschiedet wurde, hatte er 58 internationale Einsätze absolviert und bei Welt- und Europameisterschaften 11 Medaillen erkämpft, darunter die WM-Mannschaftsmeistertitel 1955 und 1968. Im Einzelwettkampf war er zweimal WM-Dritter. Viermal siegte er beim hochdotierten Werner-Seelenbinder-Gedenkturnier des DKV. Über seine aktive Zeit hinaus war er viele Jahre lang Präsidiumsmitglied des DKV und internationaler Kampfrichter.
Der JKV trauert nicht nur um einen der erfolgreichsten deutschen Kegelsportler der „Vorwendezeit“, sondern auch um den seinerzeit verantwortlichen Bauleiter bei der Projektierung und Errichtung der 1957 eingeweihten und heute noch bestehenden Kegelhalle in der Jenaer Jahnstraße. Die Jenaer Kegelsportler werden das Andenken an Gerhard Grohs bewahren!

Der Vorstand des Jenaer Keglervereins

 
         Kegelbahn wieder geöffnet   04.06.2021
Auf Grund der neuen Thüringer Allgemeinverfügung öffnet der Vorstand des JKV mit sofortiger Wirkung auch die Kegelhalle wieder für den Trainings- und Wettkampfbetrieb. D.h. ab 04.06.2021 ist die Kegelhalle wieder offiziell geöffnet. Bitte beachtet die allgemeinen Hygieneregeln und haltet Abstand. Führt die Anwesenheitslisten. Falls keine Ausdrucke mehr vorhanden sind, können diese in der Kegelhalle ausgedruckt werden (liegen auf dem Desktop) oder hier: Anwesenheitsliste.
Wiedereröffnung der Kegelhalle ab 04.06.2021
JKV Hygienekonzept vom 06.06.2020 (weiterhin gültig)
 
         Schließung Kegelhalle auf Grund Regierungsbeschluss   01.11.2020
Auf der Grundlage der weiter dynamisch ansteigenden Coronavirus-Neuinfektionen, hat die Bundesregierung einen zweiten Lockdown angeordnet. Basierend auf dieser Entscheidung, muss auch leider unsere Kegelportanlage für den Sportbetrieb und alle privaten Veranstaltungen ab Montag, den 02.11.2020 bis voraussichtlich Ende November wieder geschlossen werden.
Nachzulesen im PDF-Dokument.
 
         aktualisiertes Hygienekonzept für Training und Wettkampf   17.09.2020
Bis auf Widerruf gilt das nachfolgend verlinkte Hygienekonzept für Training und Wettkampf. Weiterhin sind die Listen für die Anwesenheit und der Leitfaden vom TKV angefügt.

- Hygienekonzept für Training und Wettkampf
- Anwesenheitsliste für Trainingbetrieb
- Anwesenheitsliste für Wettkampfbetrieb
- Leitfaden TKV für den Spielbetrieb
 
         Finale Vereinsmannschaftsmeisterschaften 2019/20   30.08.2020
Beim nachgeholten Finale der letztjährigen Saison wurden unsere Seniorinnen überraschend Thüringenmeister. Tagesbeste war C. Weiler mit 555 Kegeln. In diesem Fall zählt das nicht als Qualifikation für die Deutschen VMM.
 
         Hygienekonzept für Trainingsbetrieb   06.06.2020
Um den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können, wurde ein Hygienekonzept entwickelt. Dieses kann hier nachgelesen werden und es ist sich dann daran zu halten.
 
         Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes   01.06.2020
Ab 08.06.2020 wird die Kegelhalle für den Trainingsbetrieb wieder eröffnet. Weitere Informationen sind hier nachzulesen.
 
         Offene Stadtmeisterschaften Jena   19.04.2020
Liebe Kegler, leider muss auch das traditionelle Seniorenturnier am 1. Mai in Jena ausfallen. Bleibt gesund! Heike
 
         Schließung Kegelbahn   16.03.2020
Der Jenaer Kegler-Verein e.V. informiert
Jena, den 16.03.2020

Der Vorstand des Jenaer Kegler-Vereins e.V. hat entschieden, den Sportbetrieb und alle privaten Veranstaltungen ab Dienstag, den 17.03.2020 einzustellen.

Damit werden auch die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften zunächst ausgesetzt. Über eventuelle Alternativen wird situationsbedingt entschieden und informiert. Die TKV-Spiele am 25.04. und 26.04.2020 sind ebenfalls ausgesetzt.

Alle Sportler mit Schlüssel werden gebeten, diese Maßnahme voll zu unterstützen und Niemanden ohne Rücksprache mit dem Vorstand den Zutritt zur Kegelhalle zu gewähren.

Wir unterstützen damit Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und zu verlangsamen. Wir bitten um Eure Mitwirkung.
Wir danken Euch für Euer Verständnis und informieren Euch, sobald der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Der Vorstand des Jenaer Kegler-Vereins e.V.
Jörg Weiß und Dr. Dietmar Geinitz
 
         KEM Jugend + Ausschreibung   23.01.2020
Die Jugend hat bereits die Kreiseinzelmeisterschaft 2020 gespielt. Die Ergebnisse sind hier zu finden. Weiterhin wurde die Ausschreibung für alle anderen Altersklassen veröffentlicht.
 
         DJM in Ludwighafen-Oggersheim   11.06.2019
Am letzten Wochenende haben die Deutsche Jugendmeisterschaften stattgefunden. J. Hesse vom SV Carl Zeiss Jena hat einen sehr guten zweiten Platz belegt. Weitere Ergebnisse hier: DJM in Ludwighafen-Oggersheim
 
         Vereinsmannschaftsmeisterschaft   06.05.2019
Die JKV-B-Senioren sind gestern in Mihla Landesmeister geworden und nehmen nun an den Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften Mitte Juni in Schkopau teil.
Die Ergebnisse dazu sind hier zu finden.
 
         Stadtmeisterschaft der Senioren   02.05.2019
In guter Tradition hat dieses Jahr am 1. Mai auch wieder die offene Stadtmeisterschaft der Senioren auf der Kegelbahn in der Jahnstraße stattgefunden. Alle Ergebnisse sind hier nachzulesen.
 
         Landeseinzelmeisterschaften 2019   14.04.2019
Am 13./14.04.2019 fanden die diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften statt. Am erfolgreichsten schnitt W. Oestreicher/Zeiss bei den B-Senioren ab, der sich vom 8. Platz am Samstag durch eine neue Bestleistung von hervorragenden 608 Kegeln noch auf den Thron schwang. Ebenfalls auf dem Treppchen landeten W. Teuber/Post (2.) sowie E. Schumann/Zeiss und H. Lüttig/USV mit jeweils Bronze. Weitere Ergebnisse sind hier nachzulesen.
 
         KEM Frauen, Männer, Junioren   25.03.2019
Letztes Wochenende wurde die Kreiseinzelmeisterschaft nun noch in den Altersklassen Frauen, Männer und Junioren ausgespielt. Die Ergebnisse hierzu sind in der Rubrik "KEM" zu finden.
 
         KEM 2019 Ergebnisse   17.02.2019
Dieses Wochenende wurde die Kreiseinzelmeisterschaft in der Altersklasse Seniorinnen bzw. Senioren ausgespielt. Die dabei erreichten Ergebnisse sind hier zu finden.
 
         Aktualisierung zum Quliafikationsturnier   27.01.2019
Wegen der großen Nachfrage gibt es zusätzlich am Freitag, den 29.03.2019 ab 16 Uhr 5 weitere Durchgänge. Somit stehen noch einmal 20 Startplätze zusätzlich zur Verfügung. Am Sonntag den 31.03. sind um 9.00 Uhr ebenfalls noch 3 Startplätze frei. (Alles weitere ist hier nachzulesen.)
 

Impressum     Datenschutzerklärung

Bahnrekorde

Mannschaft Senioren
Bahn 1-4

SV Carl Zeiss Jena
07.01.2023

2317 Kegel 
 
Senioren A
Bahn 1-4
Frank Heyer
SV Carl Zeiss Jena
07.01.2023

629 Kegel 
 
Mannschaft Männer
Bahn 1-4

KC Gut Holz Kaltensundheim
07.01.2023

3472 Kegel 
 
weibliche Jugend U18
Bahn 1-4
Sophie Fuhrmann
SG Schöndorf/Oberweimar
17.12.2022

586 Kegel 
 
weibliche Jugend U18
Bahn 2-5
Sophie Fuhrmann
SV Carl Zeiss Jena
13.11.2022

583 Kegel 
 
Juniorinnen
Bahn 2-5
Christin Einsiedel
KSV Germania 1990 Neustadt
30.10.2022

592 Kegel 
 

Weitere >>>